SYSTEMISCH INTEGRATIVES COACHING
    SPIRITUELLES COACHING
    SBS - SCHULE für BEWUSSTES SEIN 

    Mit dem vorliegenden Ausbildungskonzept werden absolut neue Wege im Bereich Coaching, Persönlichkeitsentwicklung und Medizin beschritten.
    Sich selbst zu Führen und andere zu Begleiten in einem ganzheitlichen Verständnis einer nicht mehr polaren, sondern einheitlichen, spirituell-energetischen Weltsicht ist das Ziel dieses Kurses. Insofern ist dieser Kurs immer eine Weiter- und Fortbildung, die sich an Menschen in Führungspositionen, sei es in Betrieben oder selbständig, und an Menschen aller Heil- und Sozialberufe wendet. Und natürlich an alle Interessierte, gleich welcher Art. 
    Dieses so erworbene Wissen führt zu einem neuen, erweiterten Bewusstsein, das für uns heute, wenn wir mit Menschen arbeiten, essentiell und richtungsweisend ist, wenn wir auf unserem Planeten Erde sinnvoll weiterleben wollen. Dafür gilt es die Zusammenhänge zwischen Mensch und Natur wirklich zu verstehen, auf energetisch spirituelle und ganzheitliche Weise, mit einer neuen Wissenschaft, die auf Ethik basiert und auf den zentralen Werten unseres Lebens.

    COACHING-Ausbildung mit Diplom in 9 Modulen 2021/2022 in Graz

    Spirituelle Coaching Ausbildung für Menschen in Führungspositionen, alle Heil & Sozialberufe, Menschen, die sich selbst und andere verantwortlich führen wollen.

    Bewusstseinsschulung ist in dieser Krisenzeit die wichtigste Maßnahme, die jeder für sich ergreifen kann. Von Licht und Liebe zu träumen ist jetzt zu wenig. Das Licht muss in die Welt der Finsternis gebracht werden, dass diese wieder erhellt wird („Und das Licht fiel auf die Erde - und die Finsternis konnte es nicht vernichten“).“ 

    Image

    Foto bruno aguirre unsplash

    Image

    Foto Verena Schneider

    TERMINE 2021- 2022

    SBS - Spirituelles - Coaching - Schule für Bewusstes Sein 2021
    1. MODUL  Die Kraft der bewussten Gedanken  14. - 16. Mai 2021
    2. MODUL Die Kraft der bewussten Emotionen  02. - 04. Juli 2021
    3. MODUL Die Kraft des bewussten Geistes  08. - 10. Oktober 2021
    4. MODUL Energie – Wie wirkt sie? Wissenschaftliche Grundlagen 03. - 05. Dezember 2021
    5. MODUL Self Empowerment - Selbstermächtigung, am Beispiel der HUNA Lehre   Termine folgen
    6. MODUL Frequenz und Resonanz, Archetypenlehre -Systemisch integrative Aufstellungen   Termine folgen
    7. MODUL Meister meines Schicksals. Grundzüge der Kabbalah  Termine folgen
    8. MODUL Die Spiegelwelten des ICH. Der Weg der Seele im Labyrinth des Lebens  Termine folgen
    9. MODUL „Die Göttliche Matrix“ - Mensch-Sein in und außerhalb der Matrix  Termine folgen

     

    Wiederholer/Innen: Ermäßigte Seminarkosten: € 180,- (plus 20% MWSt) pro Modul
    Image
    people-holding-hands-together-rawpixel-558597-unsplash

    AUSBILDUNGSINFOS:

     

    Ausbildung zum Diplom-Coach in 9 Modulen
    jeweils: Fr 17.00 bis So 18.00 zu den genannten Terminen

    Heliankar Institut, Stiftingtalstr. 343b, 8010 Graz,

    Kurs Beitrag: Ausbildungskosten: € 3060,- (inkl. MWSt. € 3672,- ), 

    Anzahlung € 1000,- (inkl. MWSt. 1200,-) weitere 3 Teilzahlungen zu je: € 686,66 (inkl. MWSt. 824,-)

    Sondervereinbarungen mit Ratenzahlungen möglich nach Vereinbarung.

    Wiederholer/Innen: Ermäßigte Seminarkosten: € 180,- (plus 20% MWSt) pro Modul

    Info/Anmeldung: Dr. Ruth Maria Koelbl: 0650 2420411,

    info@heliankar.comwww.heliankar.com

    Modul I - Die Kraft der bewussten Gedanken

    Wie Gedanken Kraftfelder erzeugen und unsere Wirklichkeit formen

    Es liegt ein ungeheuer mächtiges Potenzial im Denken und den hier gebildeten Gedanken, die durch Emotionen beurteilt, unsere innere Wirklichkeit formen, um uns in der Außenwelt durch ihre Wirkung wieder zu begegnen– unbewusst oder bewusst. Wie lerne ich sie steuern, Gedanken-Hygiene betreiben und ihr Potential zu nutzen, um meine gewünschte Zukunft in die Gegenwart zu bringen? 
    Wenn wir beginnen, die ca. 67 000 Gedanken, die uns innerhalb eines Tages "bedrängen", zu beobachten, zu ordnen und zu gestalten, dann steht und wahrhaft ein mächtiges Potential zur Verfügung, unser Schicksel selbst zu formen. Vom Spielball zum Spieler zu werden. 

     

    Modul II - Die Kraft der bewussten Emotionen

    Gefühle als Motor der Gedanken, der Wirklichkeit in Bewegung setzt

    Gedanken haben die Kraft der Schöpfung. Sie sind der Samen, der noch unter der Erde unsichtbar, so doch all die Informationen enthält, die ein „Neues Baby“, nicht nur im physischen Sinn, benötigt. Gefühle sind die Wuchskraft, die den Samen zum „Aufgehen“ bringen. Wie draußen in der Natur fördern freundliche, helle Gefühle das Wachstum mehr als trübe, dunkle Gefühle.

    Stress und negative Emotionen wie Hass, Zorn, Eifersucht, etc., hemmen jedes Wachstum
    Freude, Achtung, Dankbarkeit und Mitgefühl fördern jedes Wachstum - einer Pflanze, eines Babys und eines Betriebes. Warum wohl sind wir imstande, die Welt bisweilen durch die "rosarote Brille" zu sehen und uns dabei glücklich zu fühlen. 

    Modul III - Die Kraft des bewussten Geistes

    Heilung und Spiritualität

    Der Spezielle Aspekt dieses Seminars liegt im Aufzeigen und der Aufklärung, wie alte Heiltraditionen jedweder Herkunft und Kultur, immer schon "das Gebet" und "die Meditation" zentral im Heilungsprozess und in der Begleitung und Hilfe für andere Personen verankert hatten. Wenn der Gedanke der Same der Pflanze ist, die im Dunkeln keimt und das Gefühl das Wasser, die Wuchskraft, die sie in Erscheinung bringt, so bedarf jede Pflanze doch der Sonne, um blühen und gedeihen zu können.
    Das Licht des Geistes beleuchtet das wachsende Bewusstsein. Das nennen wir Spiritualität. So ist es nicht verwunderlich, dass große, innovative Firmen im Führungsstab bereits regelmäßig Meditationen eingeführt haben, um die Effizienz ihrer Arbeit zu erhöhen durch die bewusste Kraft des Geistes.  

    Modul IV - Energie - Wie wirkt sie? Wissenschaftliche Grundlagen

    Was ist Energie - Von der Plastizität unserer Gedankenfelder

    Nach der Erkennntnis, dass Gedanken und Gefühle ihren Ursprung im Geistigen haben, erforschen wir nun die faszinierende Welt dessen, was jenseits unserer Vorstellung von Raum und Zeit liegt. Wir betrachten, wie all die verschiedenen Welten aus Phantasie und Wissenschaften Muster eines geheimnisvoll dahinter liegenden Planes sind, welchen wir Evolution nennen. Wir bewegen uns in die Tiefen des Kaninchenbaus, wie Alice im Wunderland und werden genauso erstaunt wie sie die Wahrheit kennenlernen, die hinter den oberflächlichen Erscheinungen der Welt liegt. Grundsätzliches Wissen und tieferes Verständnis von Energie & Heilung; sich und andere zu führen. Wir lernen mit den verschiedenen Aspekten von Energie umzugehen und wie dies im Alltag, Beruf und Coaching eingesetzt werden kann. 

    Modul V - Self Empowerment - Selbst Ermächtigung - am Beispiel der HUNA LEHRE

    Der praktische Umgang mit Energie

    Wir erforschen gemeinsam die praktische und geistig bewusst eingesetzte Arbeit am Beispiel der Huna Lebens-Philosophie, der universell einsetzbaren Weisheitslehre der Kahunas in Hawaii. Was verstehen wir heute unter Körper, den Funktionsweisen und dynamischen Zusammenhängen von Zellbewusstsein  und Genen, einem Neuen Ich-Bewusstsein. Dieser Weg führt vom Unbewussten und bloßer Einbildung und Umwelt-gesteuerten Ich zum Bewussten Selbst, das steuernd in die Wirklichkeit eingreift (Self-Empowerment).
    Bewusstes Sein im Wassermann Zeitalter ist nach dem Kennenlernen der Ordnungen im Fische Zeitalter die Herausforderung unserer Zeit, um den  Dimensionssprung zu meistern, der in der Entwicklung der Menschheit bereits massiv in Bewegung gesetzt worden ist. 

    Modul VI Frequenz und Resonanz, Archetypenlehre
    Systemisch integrative Aufstellungen 

    Der bewusste Umgang mit Schwingungsmustern in Raum und Zeit.

    Klang, systemische Aufstellungsarbeit, "Spiele", Rituale sind praktische Werkzeuge im Einsatz in der Arbeit mit Menschen. Was geschieht hier und wieso? Aus dem tieferen Verständnis dieser Begriffe wird ein anderer Umgang mit der Wirklichkeit möglich und verständlich. Wir behandeln Klang, Akustik, Energetik und Resonanz als grundlegende Muster, Dinge aufzudecken, die im Verborgenen ruhen und Störfelder erzeugen. Welche Archetypen ruhen hinter unseren Reaktionsweisen? Warum funktionert ein Betrieb "gut, schlecht oder nicht." Wie wird spielerisch Unsichtbares, Übersehenes, Blockiertes in Beziehung und Betrieb sichtbar? Wir üben die Zusammenarbeit zwischen bewusstem Wissen und Intuition und erproben Energiefelder und ihre Wirkung in Raum und Zeit.

    Modul VII - Kabbalah

    Meister meines Schicksals über Innere Erkenntnis

    Nach den bisher erworbenen Erkenntnissen kommen wir nun endgültig in die Tiefe der Beschäftigung mit dem Geist. Kabbalah zu erklären wäre so, wie Mystik ihren Zauber wegzunehmen. Damit würden wir sie ihres Wertes berauben. Es geht um das intuitive Innere Wissen, das in jedem Menschen ruht und aus einer Wurzel stammt. Alle Religionen der Welt und die Wissenschaft bauen sich auf über Grundgesetze, die in der Kabbalah symbolisch dargestellt, jedem als Handwerkszeug zur Verfügung stehen, um die in seiner eigenen Seele schlummernde Weisheit zum Leben zu erwecken. Wähle ich Aufstieg oder Untergang. Welche Voraussetzungen führen Betriebe zum Erfolg oder Misserfolg menschlich, persönlich und materiell. Über die Bedeutung von Zahl, Buchstaben, Arcanas, die 4 Reiche und die 7 Welten, ihre Ursprünge, Zusammenhänge und Bedeutung im täglichen Leben.

    Modul VIII - Das Labyrinth

    Die Spiegelwelten des Ich

    Die Wirklichkeit stellt ständig Anforderungen an uns und wir stellen ständig Anforderungen an die Wirklichkeit. Ein Spiegelkabinett. Wie entkommen wir dem Labyrinth der selbst gewählten Urteile, Verurteilungen und Vorurteile, die uns gefangen nehmen und binden in den dunklen Gefängnismauern die wir durch unseren eigenen Geist gebildet oder übernommen haben. Hat unser Ego die Herrschaft über uns übernommen oder führen wir weise und klug unser Ego in Wachstum und Gedeihen. Haben Mitarbeiter die Herrschaft im Betrieb übernommen oder führen die, die führen sollen und dies als ihre Aufgabe erkannt haben. Der älteste Auftrag an unser Bewusstsein lautet in allen antiken Mysterien Schulen der Welt: „Erkenne Dich Selbst!“ Körper- und Energieübungen helfen, den Zellspeicher des Körpers zu erneuern, altes zu entlassen und neues aufzunehmen, um das Bewusstsein zu unterstützen! Vertiefung der Erkenntnisse von Modul I bis VII.

    Modul IX Die Göttliche Matrix

    Mensch sein in oder außerhalb der Matrix 

    Was ist die Matrix? Wie ist sie aufgebaut und welcher Matrix folgen wir. Welche Rollenbilder beherrschen oder fördern uns?
    "Ein Ring, sie alle zu finden, ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden im Lande Mordor, wo die Schatten ruhn". Es ist der Ring der Macht. Der Macht des Egos, das die Welt und ihren Lauf beherrschen will wie "Gollum seinen Schatz" im "Herrn der Ringe". (J.R.Tolkien). Folgen wir der alten Lehre der Herrschaft des Egos, der Macht, der Kontrolle und "Sicherheit" oder sind wir imstande, den Ring der Macht wieder ins Feuer zurück zu werfen, wo er geschmiedet wurde. Damit steht uns die  Energie der Potentiale der Liebe, des Verständnisses, der Toleranz, der Achtung und der Würde des Menschen wieder zur Verfügung. Dies ist der Neue Führungsstil, der zum wahren Erfolg führt und die alte Macht persönlich, in Betrieben und auf der Welt bereits abzulösen begonnen hat. 

    "Schule für Bewusstes Sein" Spirit. Coachingausbildung

    Broschüre Schule für Bewusstes Sein
    CM Aufstellungsseminar Beruf Berufung Erfolg

    8_themenkreise_CM_Aufstellungen.png

    CM Aufstellung Ausbildung

    04.-05. 09. 2021
    Beginn: 10:00
    Info/ Anmeldung: Dr. Ruth Maria Koelbl 0650 2420411,
    info@heliankar.com, www.heliankar.com

    CM - Symptomaufstellungen

    Symptome verstehen und deuten
    Krankheit als Symbol und ihre Hintergründe

    Symptome sind die sichtbaren Zeichen einer gesundheitlichen Störung. Aus aktuellem Anlass verstehen wir auch, dass Symptome einer Gesellschaft auf eine Krankheit hinweisen. Sie richtig zu deuten, sie in den Raum zu stellen und zu sehen, was "dahinter" noch im Verborgenen liegt, ist der Beginn, aus eigener innerer Kraft den Heilsweg zu beschreiten. Wenn der Geist die Materie berührt und der Himmel die Erde, dann werden sie eins und Heil.

    CM Aufstellungsseminar Beruf Berufung Erfolg

    matrix-joshua-sortino-lqkhndzsf-8-unsplash

    Transpersonale Klangtherapie-TPK
    Aus- und Weiterbildung

    22. - 26. 09. 2021, TPK Ausbildung MODUL III
    Beginn 10 Uhr, berufl. Aus- und Weiterbildung
    Info:info@heliankar.comwww.heliankar.com

    TPK® Ausbildung mit Diplom
    MODUL III
    Einstieg jederzeit möglich

    Klang, die Sprache der erwachten Seele. Wir eröffnen den dritten Klangraum. Instrumente und ihre Anwendung in Kombination einer kreativen Klanggestaltung fokussiert auf das Anliegen des Klienten. "Ich spiele Dich", "Du bist der Gesang des Augenblicks". Arbeit in Trance mit den Energiekörpern und Chakren. Umfangreiche theoretische und praktische Ausbildung zum Practitioner in Transpersonaler Klangtherapie nach Dr. med. W. Koelbl. Aus- und Weiterbildung

    17.09. 2021
    Klänge und Frequenzen
    Wenn die Seele erwacht

    InfoBuchen

    08. - 10. 10. 2021
    SBS Spir. Coaching
    MODUL III

    InfoBuchen

    jonathan-singer-239377-unsplash

    Kontakt

    Heliankar - Institut für Energie-Heilkunde-Bewusstsein
    Das ganzheitliche Ausbildungsinstitut

    Dr. med. Wolfgang Koelbl
    ärztlicher Leiter des Instituts

    Dr. phil. Ruth Maria Koelbl
    Management & Organisation

    Adresse:
    Stiftingtalstrasse 343b
    8010 GRAZ, Österreich

    Newsletter
    Versäumen Sie nichts und melden Sie sich gleich hier an!
     
    Verlag

    Alle Bücher und CDs des Heliankar-Verlags finden sie hier.

    grafik verlag

    Mehr Info

    HELIANKAR Institut für Energie - Heilkunde - Bewusstsein | 8010 Graz | Infos unter 0650 / 2420 411 | heliankar@gmx.at