Stimmen über uns

    Feedback, Testimonials

    Image
    Image
    Image

    Christine T, 2019

    "Lieber Wolfgang und liebe Ruth!

    Wunderbare 5 Tage….wieder wie im Fluge vorbei.
    Auch das Modul 2 der TPK war einfach toll ! Ich habe diese mehrtägige Zeitblase, in die ich sehr tief eintauchen konnte, als kompletten Ausstieg aus der Alltagswelt erlebt und auch wieder ein Stückchen weiter zu mir selbst gefunden. Wahres Lernen ist tatsächlich nur durch spielerisches Erfahren mit dem Herzen und durch achtsames Wahrnehmen mit allen Sinnen möglich, am besten gemeinsam mit lieben Menschen in der Gruppe ….und nicht zuletzt von eurem liebevollen Geleit und eurer großen Lebensweisheit getragen. Unterstützt durch verschiedene Instrumente  – mittlerweile aus allen drei Klangräumen – sind diese Erfahrungen des Spiels des Lebens auf mystisch-wundersamen Klangreisen in raumlos-ewigen Welten erlebbar und in bunten Trancebildern sichtbar geworden.
    Ein herzliches Dankeschön für alles, und insbesondere auch für die Gehmeditation zum Schluss…sie wird mich in den nächsten Wochen weiter begleiten und tiefer führen. Das Alte loslassen und Neues intuitiv-visionär herbeibegrüßen….und noch mehr !
     
    Auch das Testen aller Instrumente in den Pausen war schön...so eine Hang ist ebenso faszinierend und Fußklangbäder nehme ich – wie unschwer zu erkennen war – am liebsten mehrmals täglich ?
    und das klangintensive Klavierkonzert zwischendurch….himmlisch … wir reisten alle gemeinsam von der Erde bis zur Venus….und die drehende Sext tanzte schwebend davon.
    Natürlich war auch wie immer die physische Verpflegung nebst der reichhaltigen Seelennahrung ein Hit !
     
     
    Meine lieben, genialen Klangfreude !
     
    Wunderbar und herzerfüllend war es wieder mit euch allen !
    Die vielen Impulse, Gespräche, der Spaß, die gemeinsamen Übungen, das gemeinsame Mittagessen, die verbindenden Werte und Interessen sowie liebevolles Feedback zum Wachsen und harmonischer Teamgeist….Namaste an jeden einzelnen von euch !
    Wir werden nächstes Mal (unter anderem) eine Klanggenie-Jamsession veranstalten und genießen….und darauf freu ich mich schon JETZT !
     

    Christine T, 2019

    "Lieber Wolfgang und liebe Ruth!

    Danke für die schöne Zeit bei euch, das Seminar hat all meine Erwartungen bei Weitem übertroffen und ich habe es intensivst genossen…es hat mir sehr gut getan, ….besser geht’s nicht! Danke.
    ….Obwohl ihr mich beim nächsten Mal sicher vom Gegenteil überzeugen werdet ?, denn es geht freilich weiter und weiter….spiralförmig nach oben….ich lasse mich gerne immer wieder von Neuem überraschen und meine Begeisterung und Neugierde auf das Spiel des (Klang)Lebens bleiben ungebrochen! Danke für die Geduld, die guten Erklärungen, die vielen Tipps, das Sein-Dürfen wie ich bin, das behutsame Hinführen zu Einsichten, die viele positive Energie und nicht zuletzt die Wohlfühlatmosphäre, die auch durch die leckere kulinarische Verpflegung sehr unterstützt wurde. Freu mich schon jetzt auf ein Wiedersehen im April, inzwischen „plaudere“ ich viel mit meiner neuen „Klangschalenfamilie“ ?."

    Martha S., 2019

    "Lieber Wolfgang und liebe Ruth!
    Danke fürs organisieren von all den Tätigkeiten im Hintergrund und Danke für den vertieften Einblick in eine neue Welt. Bei mir ist es immer noch am wirken und da ich zur Zeit eine Auszeit genommen habe, ist es genau richtig damit die Aufmerksamkeit von Aussen nicht beeinflusst wird. Ich bin so beeindruckt, genau bei euch in so einer Ausbildung zu landen…… 
    Da ich mich entschieden habe die Wahrheit zu erfahren über mein Schöpferwesen, haben mich die 5 Tage schon sehr Klarheit gegeben. Als ehemaliger Atheist, hat sich mein Leben vor ca. 2 Jahren um 180° gewendet und irgendwie habe ich das Gefühl auf dem richtigen Weg zu sein. Die Wahrheit zu erleben/erfahren/fühlen; genau da werde ich hingeführt und es ist so ein grosses Geschenk."

    Theresa K, 2019

    "Lieber Wolfgang, liebe Ruth,

    Da war/ ist so viel Liebe und Unterstützung – da geht mir mein Herz auf! Ich bin so froh und dankbar genau diese Ausbildung gewählt zu haben, dass ich es noch gar nicht in Worte fassen kann… mein Herz springt vor Freude in die Luft… Ich freue mich riesig auf das nächste Modul – die Genies, die bereit für „mehr“ sind…. viel ist in Bewegung und darf klingen und schwingen ? ".

    Sibylle, TPK und SBS Ausbildung

    "ich danke dir von ganzem Herzen für deine Zeilen und deine Empfehlung. Danke, es ist schön zu wissen, dass ich mich mit meinen Herzensangelegenheiten an Dich wenden kann. Ich möchte meinen zutiefsten Dank aussprechen für die Begleitung in diesem Jahr während so wundervoller und intensiver Entwicklungs- und Prozessreisen. Die Struktur, der Rahmen und Inhalt des Coachings Kurses waren ein schöner roter Faden für das Reisen in die neuen Dimensionen. Ich habe auch gleich nach der Rückreise nach dem letzten Kursmodul in der Nacht eine sehr heftige Reise erlebt. Es war wie die Reise aus dem Körperbewusstsein/Konditionierung - in die göttliche Matrix/ die Wirklichkeit - zurück ins Herz. Es ist gerade gewaltig, was sich tut. Danke dir & euch dafür als so wichtige und wundervolle Wegbegleiter meines Lebens. Danke fürs Vorangehen, eure Erfahrungen und das Übermitteln auf so wundervolle Weise. "

    Sibylle Kattnig, Okt. 2018

    Rainer, TPK-Klangtherapie Ausbildung

    "Danke an euch alle, danke am Teilhaben und am Teilhaben lassen. Jeder von euch hat MEIN Leben MIT verändert, Impulse gegeben, Wahrworte gesprochen.
    Ich freue mich sehr, mein Herz voll und ganz geöffnet zu haben und bei mir zu sein ohne dem Drama zu verfallen, auch wenns hin und wieder als wohliges Gefuehl empfunden wurde mich im Drama aufzulösen. Doch mein SEIN und das daraus entstehende TUN ist allein meine Wirkungskraft.
    Zeitweise fuehlt sich mein Leben an wie ein tiefer Rausch -Tiefenrausch? Am Morgen während und kurze Zeit nach dem Aufwachen, habe ich das Gefühl, alles sei ein Traum gewesen, jedoch verfliegt dieses Gefühl rasch. Was ich sagen will: Danke euch allen⭐"

    1.11.2016,  Rainer G.

    Antonia, TPK Ausbildung, Der Einsatz meiner Stimme

    ... meine Klienten haben heute neue Energie gespürt und  haben Einsatz von meine Stimme  als “Abrundung“ vom Klang empfunden.      Ich habe mich getraut ????

    Antonia K. 3.11. 2016 

    Medea, TPK Ausbildung

    Wow ich bin zutiefst berührt & danke euch???? ja die neue realität ist eine ganz andere & fühlt sich vieeeel stimmiger an.... ich bin schon gefragt worden warum ich mich nicht in der Schule selbständig mache???? ich wünsch euch ein ganz tolles wochenende????

    Medea K. 4.11.2016

    Phillipine, TPK Ausbildung Diplomverleihung

    "... Danke - die Energie ist wunderbar und es läuft auch schön weiter mit den Klienten und Leuten die sich der TPK gegenüber öffnen, sehr schön.
    Ich freu mich sehr, dass wir die Möglichkeit haben diese Arbeit (Diplomarbeit zur TPK - Ausbildung) einfliessen zu lassen, obwohl es offiziell noch nicht Teil unseres Kurses war. Für mich war das zusammentragen und aufbereiten der 10 Klientenprotokolle sehr wichtig und so ist mir wieder bewusst geworden, wieviel in so kurzer Zeit - Ausbildung und meine Erfahrungen, transpersonale Klangtherapie zu geben, schon passiert ist!
    Dank euch dafür  - und für noch viel mehr !"    Philippine, Juni 2017

    Sibylle, TPK und SBS Ausbildung

    "ich danke dir von ganzem Herzen für deine Zeilen und deine Empfehlung. Danke, es ist schön zu wissen, dass ich mich mit meinen Herzensangelegenheiten an Dich wenden kann. Ich möchte meinen zutiefsten Dank aussprechen für die Begleitung in diesem Jahr während so wundervoller und intensiver Entwicklungs- und Prozessreisen. Die Struktur, der Rahmen und Inhalt des Coachings Kurses waren ein schöner roter Faden für das Reisen in die neuen Dimensionen. Ich habe auch gleich nach der Rückreise nach dem letzten Kursmodul in der Nacht eine sehr heftige Reise erlebt. Es war wie die Reise aus dem Körperbewusstsein/Konditionierung - in die göttliche Matrix/ die Wirklichkeit - zurück ins Herz. Es ist gerade gewaltig, was sich tut. Danke dir & euch dafür als so wichtige und wundervolle Wegbegleiter meines Lebens. Danke fürs Vorangehen, eure Erfahrungen und das Übermitteln auf so wundervolle Weise. "

    Sibylle Kattnig, Okt. 2018

    Hanna, Transpersonale Klangtherapie-Ausbildung, Dieser Kurs hat mir meine Fragen beantwortet

    "Klangtherapie I" gab mir sehr viel - schon dieser 1. Kurs hat mir meine Fragen beantwortet und spannte sich von Anfang bis Ende wie ein Bogen über mich und bildete am letzten Tag wie in einem großen Finale den Abschluss! Ich spüre immer noch die große Freude und Lebendigkeit und habe sie jetzt in meinem Herzen "verankern" können!

    Ich habe dabei Klarheit bekommen, wie es beruflich bei mir weitergeht, was meine tatsächlichen Ressourcen sind, mit denen ich in die Welt hinausgehen kann und werde..."

    Hanna S., 2014, Transpersonale Klangtherapie-Ausbildung,

    Alois SBS Ausbildung

    "Ich bin Teil dieser Gruppe und dieser weiterführenden und vertiefenden SBS 10 Teilnehmer. Es ist für mich eine weitere lebensentwickelnde Vertiefung meiner Werte und meiner selbst. Vielen Herzlichen Dank Wolfgang, dass du (und die gesamte Gruppe) mir wieder die Möglichkeit bietest und geboten hast, mich im Leben anzuerkennen und meiner verschiedenen Archeypen noch näher zu befassen und zu Entfalten..."
    Alois im August 2017

    Annemarie, SBS Ausbildung, SBS nachhaltig gestärkt privat und beruflich

    Danke für die tolle Nachricht, ich habe mich sehr gefreut!
    Ich möchte mich hiermit anmelden für SBS Zehn!...
    Mir geht es sehr gut nach der SBS Ausbildung, ich merke viele Veränderungen von der SBS nachwirkend. Ganz speziell im Alltag sowie im Privaten und Berufsleben.

    Annemarie

    Hannelore, Januar 2017 SBS Ausbildung

    Seerose.JPG"Durch das erste Modul der SBS- Schule für bewusstes Sein - wurde mir bewußt, leben und lebendig zu sein, sich zu zeigen erfordert MUT !
    Den Mut Neues auszuprobieren, Verrücktes zu wagen und Ausgefallenes zu tun. Den Mut sich selbst und das Leben auszuprobieren, alles Mögliche zu erforschen.

    Viel Bewegung ist spürbar in mir. Es liegt sehr wohl in unseren eigenen Händen, was wir aus unserem Leben machen und wie wir es erleben. Wir können bestimmen, wie unsere Zukunft sein wird. Um das zu können, gilt es zuerst anzuerkennen, wie wir sind und was wir glauben. Alles was wir erleben, sehen,hören und spüren ist ein Spiegel ein unbestechlicher Spiegel unseres Bewusstseins.

    Das Herz kennt keine Grenzen oder Regeln. Jeder einzelne Teilnehmer dieser Ausbildung hat mich zum Nachdenken gebracht. Wunderbare liebenswerte Menschen."

    Januar 2017, Hannelore 

    Hermine, SBS Ausbildung, Wochenende mit Familie nach Kurs

    "Ich hatte gestern ein schönes gemeinsames Musizieren mit meinem Neffen & meiner Mutter, innige Umarmungen von Herz zu Herz mit meiner Familie & Harmonie und Liebe wie schon lange nicht gespürt. Ich danke euch von ganzem Herzen... einen schönen bewussten Tag" 

    5.11.2016 Hermine D.

    Anna-Maria, SBS Ausbildung 2. Modul DANKE

    "  Es war wieder ein sehr belebendes und nährendes Seminar, wo neben aller Wissensvermittlung sich Heilung spontan zeigen durfte. Ich ging absolut gestärkt und mit neuer Kraft hinaus, voller Tatendrang, Dinge umzusetzen, die ich gerade gelernt habe... Danke dir, lieber Wolfgang, für deine gute Führung, sich so aufgehoben fühlen zu können und gut abgeholt, wo ich gerade BIN! Ich nehme sehr viel mit ins Leben.

    Und großer Dank auch an die Gruppe, die eine wahre Gemeinschaft ist, und so schnelll zusammengewachsen - wie ein Herz, das alles fühlt..."  Anna Maria, April 2017

    Noelani, SBS-Ausbildung, ALOHA, Ich bin gewachsen durch eure Ausbildung

    Aloha liebe Ruth, lieber Wolfgang!
    Ich nutze hiermit die Gelegenheit, mich bei Euch nochmals zu bedanken. Durch eure Schulung (SBS- Schule für Bewusstes Sein) bin ich ein großes Stück spirituell gewachsen. Heute weiß ich, wer ich bin und immer schon war. Das ist ein so wunderbares Gefühl, das ich gerne mit euch teile.
    Aloha
    Noelani J.S., 20.06.2015

    Silke, SBS-Ausbildung, so intensives, schönes Wochenende

    "Lieber Wolfgang, vielen Dank für das wieder sooo intensive, schöne Wochenende! Deine Fähigkeiten, dein Wissen es so gut weiterzugeben! DANKE!
    Alles Liebe, Silke M.

    Silke M., September 2014

    Selena, SBS-Ausbildung,

    Selena M. schrieb im November 2014:

    "...SBS schwingt noch nach bei mir, tut und geht mir sehr gut. Möchte es weiterhin in mir wirken lassen. Hab noch viel zum "nach arbeiten". Heute fiel mir selber auf, dass ich auch in der Praxis SBS anwandte. Es sind Hilfestellungen, die ich zusätzlich weitergeben kann. Ich genieße es, dass es so einfach ist, obwohl es schwierig ist...
    Bin dabei, meine LIEBE zu leben."

    Maria, Seminare & Meditation, Danke für die Ausbildungen

    "... denn seit dem 1. Ausbildungsseminar mit euch ( Oktober 2010 ) hat sich mein Leben in Bewußtes Erleben gewandelt und ich sehe dies als so eine Bereicherung und könnte es mir niemals anders vorstellen! Nach jedem Seminar hab ich das Gefühl, ich habe mich noch weiter ausgedehnt und oft fühle ich so eine Fülle in mir, dass ich es am liebsten über alle Menschen um mich ausgießen möchte!
    Die täglichen Meditationen geben mir die nötige Kraft, die Herausforderungen gut zu meistern. Die vielen Zeichen, die ich durch die geistige Welt erfahren darf, sind wie Geschenke der ganz besonderen Art.
    So sage ich noch einmal DANKE, dass ihr mich/uns an euren Erfahrungen und Wissen teilhaben lässt...!"

    Maria B., Steiermark, Dezember 2014

    Maria, SBS-Ausbildung, ich bekam wieder Boden unter den Füßen

    "...Nun zu meiner Rückmeldung bezüglich SBS: Diese Ausbildung hat mir sehr geholfen, das Leben und die Zusammenhänge mit allem was ist, zu sehen! Vieles ist so unglaublich und du gabst uns soviel Wissen, dass mir vorkommt mein Verstand reicht niemals aus, dieses Wissen auch zu erfassen. Doch ich weiß, darum geht es auch nicht - ich will es in mein Leben integrieren, weil es mich berührt hat, weil es stimmig ist mit meinem Inneren und weil ich immer öfter erkennen kann, dass es so ist!
    Die Herausforderungen sind oft sehr groß und ich war immer wieder froh zu wissen, wenn es sehr eng wird, kann ich zu dir kommen und du hilfst mir es zu verstehen. Vor ein paar Wochen war es wieder einmal sehr eng, ausgelöst von einem Traum hatte ich so Angst und Panik, ich war nicht mehr ich, fühlte mich fremdbestimmt,...Ich bat meine geistigen Begleiter um Hilfe, da kamen mir Gedanken wie...was hat uns Wolfgang gesagt , wie gehen wir mit der Angst um und ich hatte deine Worte vor mir, wie wenn du dagesessen wärst und sie gesprochen hättest....

    Ich tat dies in der Reihenfolge wie du es uns gesagt hast...und siehe da, ich bekam wieder Boden unter den Füßen, ich konnte wieder schlafen gehen. Es dauerte noch ein paar Tage, ich setzte immer wieder dieselbe Methode ein, ich erkannte und ließ es los. DANKE für deine geistige Unterstützung. Ich liebe es deinen Beispielen in vereinfachter Sprache zuzuhören..."

    Maria B., Steiermark, 2013, SBS-Schule für Bewusstes Sein

    Hans Peter, März 2017, CM-Aufstellungsarbeit, Meditation

    "An diesem Wochenende erlebte ich meine erste Meditation. Ich habe recht bald 1bis 2mal während der Meditation ein neon-violettes strahlendes Licht in meiner Mitte gesehen - oval mit Strahlen nach Außen. - Und ich bin sicher kein "Esoteriker".
    Das erste Mal ist es sehr groß geworden und hat wie ein Portal zum Hineingehen gewirkt . das war sehr schön. Dann ist es beim Hineingehen wieder zerfallen. Beim Gefühl Wegzudriften zuckten mit die Augenlieder extremst. Dann kam das  Gefühl der Schwerelosigkeit auf und noch das Gefühl nicht geatmet zu haben - nicht ungut, sonder einfach nur die Frage an mich - hab ich grad geatmet? Dazwischen war es größtenteils gut zu zu hören und tief zu entspannen und das Gefühl für die Zeit hat sich verloren... Ein sehr spezielle Erfahrung, aus der ich gestärkt herausgegangen bin...  Danke!"  

    Hans Peter, März 2017

    Abendstimmung Bosand Kopie 2Anna Maria, eine beeindruckende Nachwirkung

    und alles wandelte sich; ... . Noch etwas ist passiert! Ich habe an meinem rechten Fußballen seit mehr als 10 Jahren eine hartnäckige Dornwarze, die trotz verschiedenster Methoden einfach nicht loszukriegen war .... jetzt geht sie von selbst!!!
    Auch in meinem Beruf hat sich viel getan. Meine Chefin hat mit mir gesprochen wie von Herz zu Herz - Seele zu Seele, e... das gabs noch nie!  Momentan habe ich das Gefühl, es lösen sich alle Knoten auf und ich spüre große Freude und Glück darüber!

    Vielen Dank, dass Du, lieber Wolfgang und ihr beide, liebe Ruth, mir helft meinen Weg zu finden!
    Alles Liebe,

    Anna Maria,  im Aril 2016

    Medea, Nov. 2016, CM Systemische Aufstellungsarbeit, Sehen ohne Brille

    "Ich kann nicht genug oft sagen: DANKE. Die Welt sieht ohne Sehhilfe viel echter aus: die tiefe Liebe zu mir selbst & meinen Mitmenschen ist ein Geschenk. Jeden Tag von neuem & schöner. DANKE????" Medea, Nov 16 (Medea sieht jetzt ohne Brille besser als zuvor!)

    Maria B., 4.02.2016, Systemische Aufstellungsarbeit, Danke für Eure wertvolle Arbeit

    Ich für meinen Teil glaube, dass ich mehr in mir selbst angekommen bin! Auch rufe ich mich immer in die Gegenwart und dass ich an der richtigen Stelle am richtigen Platz bin!
    Ach ja, hab sonst immer alles schnell weitererzählen müssen, aber diesmal habe ich überhaupt kein Bedürfniss dazu!
    Auf jeden Fall weiß ich schon jetzt, das ich bei der nächsten Aufstellung dabei sein werde,...Ich hoffe auf ein Wiedersehen mit euch?! 
    Danke Ruth Maria und Wolfgang für eure wertvolle Arbeit, die ihr macht!!

    Maria B.,  4.02.2016

    Elisabeth M. Griesbacher, Apothekerin, 2016, Systemische Aufstellungsarbeit, Bereicherung für mein Leben

    DANKE nochmals für das Seminar am Wochenende. Es lässt sich gar nicht in Worte fassen wie bereichernd es für mein Leben war und ist! 
    Danke! 

    Elisabeth M. Griesbacher, Apothekerin am 2.2.2016

    Katrin, CM (EVH) Aufstellunsarbeit, "Das Leid hat ein Ende gefunden"

    "Liebe Ruth, lieber Wolfgang, 
    Ich möchte mich wieder einmal herzlich für das Aufstellungswochenende bei euch bedanken. Diesmal gingen mir die Themen sehr sehr nahe und ich war auch körperlich danach sehr k.o. wie schon lange nicht. Zum Glück hatte ich in der Ferienwoche sehr angenehme Gäste. Besonders bedanken möchte ich mich für die Versöhnung mit G....
    Zurück zu meiner Aufstellung: ich habe das Gefühl, dass unser Leid ein Ende haben darf. M... ging in den unendlichen Frieden (sie hatte mit ihrer Familie ... viel Leid erlebt) und ich darf meinen Weg auf der Erde ins Positive kehren...
    DANKE an euch! DANKE für all die Erfahrungen, die ich bei und mit euch machen durfte."
    Liebe Grüße, Katrin

    Katrin G., Feber 2015

    Marion, Seminare, CM-Aufstellungsarbeit; Über die Schwellen geholfen

    BlaueGlockenblume.klein

    "Liebe Ruth! Lieber Wolfgang!
    Ich schreibe um euch aus tiefsten Herzen zu Danken!!
    Ihr zwei begleitet mich seit Jahren und habt mir bis jetzt immer wieder über Schwellen geholfen die meinen Weg erschwert oder "verkompliziert" haben..."

    Marion K. aus der Steiermark nach einer Therapie im November 2014 

    Hannelore, CM Aufstellungsarbeit, Super Hilfe bei Herzrhythmusstörung

    "Marko und mir geht es voll gut. Im August können wir die Dosis vom Betablocker halbieren. Markos Befund schaut mit der jetzigen Dosierung voll gut aus, so als ob gar nichts wäre.
    Ich muss oft an euch denken, ihr habt mir so geholfen, damit ich mit dieser für mich schwierigen Situation umgehen kann.
    Auch das zweitägige Seminar hat mir viel gebracht. Ich bin jetzt wieder mehr ICH und das tut mir schon gut. Ich glaube aber auch meiner ganzen Familie, weil ich einfach "gemütlicher" geworden bin. Marko macht, wenn er es für notwendig empfindet, auch seine Übungen weiter...
    DANKE nochmal an euch beide!"

    Frau Hannelore F. aus der Steiermark, 21.05.2015

    Anita, im November 2017, Aufstellungsabend, Colitis ulcerosa im Bild

    "Lieber Dr. Koelbl,
    vielen Dank für den wunderbaren Abend letzten Mittwoch in der Therme. Ihre Aussagen zur Erschaffung der Realität und der eigenen Wahl, die jeder für sich treffen muss, haben bei mir viele Aha-Effekte ausgelöst.
    Besonders berührend fand ich auch, was die systemische Aufstellung bei der Person mit der Colitis bewirkt hat Ich war die Stellvertreterin für die Krankheit und die Mutter, sehr lehrreich und bewegend mit der Lösung.
    Nochmals vielen herzlichen Dank für die Zeit, die Sie sich genommen haben und für ihre Einfühlsamkeit."

    Anita, im November 2017

    Angelina, Aufstellungsseminar, Klarheit im Beruf

    Euch nochmal ein großes Dankeschön für die letzte Aufstellung, es war wieder wundervoll. Man kommt sich selbst immer Schritt für Schritt näher. Die Gruppe war auch super toll.
    Für mich ist auch einiges klarer geworden...Wichtig für mich war, dass ich nun weiß, dass die Arbeit auf der Hospiz für mich zurzeit passt. Dass "das Sterben" mich aufrecht haltet, ist zwar schwer für andere nachzuvollziehen, aber ich weiss, dass es passt und nehme es einfach an. Danke euch sehr!

    Angelina, März 2016

    Elisabeth, Seminar Quantensprung

    "Liebe Ruth, lieber Wolfgang!
    Vielen lieben Dank für Euren Einsatz am Wochenende! Es war ein tolles Erlebnis, das Seminar Quantensprung, berührend und beeindruckend. Besonders die Erfahrungen mit den systemischen Aufstellungen waren etwas Neues für mich. Trotz aller Skepsis habe ich mich VOLLL eingelassen und einlassen können, da ich immer das Gefühl hatte, gut geführt zu sein. DANKE für diese Erfahrung!  Liebe Grüße aus..."

    Elisabeth, März 2017

    Claudia, Seminar Vision und Schatten, Eine so große Bereicherung

    Liebe Ruth, lieber Wolfgang!

    Ich möchte mich aus tiefstem Herzen bei Euch bedanken!!! Riegerburg BaumfreiDas Seminar „Vision & Schatten" war für mich eine sooo grosse Bereicherung, ich glaube, ich könnte ein Buch darüber schreiben!
    Bei mir und meiner Familie hat sich seither sehr viel positives getan und ich bin überglücklich darüber!

    Mein Buch, bezüglich der Visitenkarte, hätte ich nicht mal öffnen müssen...Und genau das war wieder eine Bestätigung, dass ich auf mein Bauchgefühl vertrauen darf! Es war Anna und sie hat sich sehr über meinen Anruf gefreut und wir hatten ein nettes Gespräch!...

    Danke für das Foto und ich bin schon sehr auf das Video gespannt! Alles Liebe und ich freue mich auf ein Wiedersehen mit Euch! 
    D A N K E, dass es Euch gibt und das ich Euch kennenlernen durfte!!!

    Claudia, Seminar Video
    Ihr habt mir ein Lächeln in mein Gesicht gezaubert

    Liebe Ruth, lieber Wolfgang!
    Super schön habt ihr das Video gemacht!!!
    Ihr habt mir damit ein Lächeln ins Gesicht gezaubert- Dankeschön!!! 
    Schöne Erinnerungen.......danke.

    Claudia C., 26.10.2015

    Friedhelm, Seminare, Etwas Tolles in die Welt gebracht

    ...Zu den Seminaren und Loipersdorfer Abenden möchte ich euch sagen, dass ihr da etwas ganz Tolles in die Welt gebracht habt. Die Mischung aus altem Wissen und neuen Erkenntnissen, geben jedem die Chance sich berühren und inspirieren zu lassen. Es ist schön zu sehen, wie jeder einzelne Raum findet, in seiner Einzigartigkeit, seinen Teil zur Gemeinschaft beizutragen. Jeder für jeden unter deiner schützenden Hand....

    Friedhelm N., Student, Ende 2015/16

    Hannelore, Klang Spezial Workshop "Ich bin es!"

    ...Ich hab die Worte, die ich mitgenommen habe, in einer Versammlung, wo ich sprach, auftauchen lassen im  Unknown 5Herzen und dann gesprochen und war erstaunt und stolz, wie es sich anfühlt,  sich zu zeigen und gleichzeitig Freude und Frieden zu bringen. Danke dass du mich aufmerksam gemacht hast auf meine Worte: „Ich bins nicht“ - und deine Korrektur: "DU bist es!" - Ja, ich bin es! Danke! 

    Hannelore K., 14.12.2016

    Sieglinde, Seminar Vision und Schatten, das Ergebnis überraschend, Interpretation sehr fundiert.

    Ich war von eurem Seminar „Vision uns Schatten“ in Loipersdorf begeistert, weil ihr mir so viel Lebensweisheit nicht in trockener Theorie sondern in vielen Übungen praktisch erfahrbar gemacht habt: Die Entwicklungsstufen von Körperlichkeit, Gefühlen und Verstand bis hin zur Inspiration habe ich bei euch im Zeitraffer durchlebt. Meinen Schatten habe ich gesehen, meine Vision gefunden. 28 Kirschblüte hellerAber weil der Weg steinig ist habe ich immer wieder neue Inspiration gesucht und bei deinen Vorträgen der „Loipersdorfer Abende“ gefunden.
    Dann ist ein neuer Schatten gekommen, und ich wollte die Wandlung ins Licht wieder ganzheitlich erfahren: also habe ich letztes Wochenende euer Aufstellungsseminar „Erkennen-Verstehen-Handeln“ besucht. Die Aufstellung war ungewöhnlich, das Ergebnis überraschend und deine Interpretation wie immer sehr fundiert.

    Ich habe erkannt, dass die Dualität im Leben wesentlich und der Schatten zum Erkennen des Lichtes notwendig ist – und freue mich auf weitere spannende Vorträge und inspirierende Kurse.

    Danke, Sieglinde H. am 7.02.16

    Martina, Seminar Vision und Schatten, Mein Sohn - Nachwirkung

    Ich staune noch immer, wie kompetent ich an mir vorbei leben konnte – damit ist jetzt Schluss! Und wie spannend es ist, Vertrauen zu haben (habe ich mir immer ganz entspannt vorgestellt). Ich bin mit der Veränderung und Weiterentwicklung meiner Wahrnehmung seit dem Seminar sehr zufrieden. Die äußeren Veränderungen lassen noch auf sich warten. Doch die Ruhe und heitere Gelassenheit, die mich jeden Tag auch zum Lächeln bringen sind sehr, sehr schön.

    Meinem Sohn geht es auch besser ...

    Vielen Dank für Eure kompetente und umfangreiche Unterstützung. Ich komme gerne wieder.

    Martina H. am 19.10.2015

    Jeanette, Seminar Vision und Schatten, eine große und tiefe Liebe, die ich zuvor so nicht spüren und leben konnte

    kölbl6

    Ich fand das Seminar ganz super! Die Übungen waren befreiend und führten tief in mir zu vielen Erkenntnissen, die ich so gar nicht in Worte fassen kann. Nach dem Seminar konnte ich in dieser Woche bereits Veränderungen an mir und meinem Umfeld wahrnehmen, ich selbst kann das, was ich mir denke, aussprechen..., ich war selbst überrascht über die Dinge, die aus mir heraus sprudelten, ich bringe die Menschen in meinem Umfeld derzeit dazu, auch ihre Emotionen zuzulassen.
    Ich verspüre jetzt in Bezug auf mich selbst eine unheimlich große und tiefe Liebe, die ich zuvor so nicht spüren und leben konnte!!! Es ist so schön, die zu sein, die ich bin und ich nehme mich und meinen Körper jetzt anders wahr!...

    Jeanette B., 30.06.2015 nach Seminar 

    Monika, Seminar Der Wechsel, Tiefe Dankbarkeit für mein Leben - ich freue mich wieder auf 's Leben!

    kölbl7Der Wechsel. Jetzt mach ich was ich will! - ich dachte eigentlich, dass ich das schon tue - aber dieses Wochenendseminar hat mich wieder - wie andere von dir- einen Meilenstein erreichen lassen.
    Mein Inneres zog mich dahin....
    Ich fühle mich wie ausgewechselt und kann zum ersten Mal seit Jahren befreit von Herzen lachen, ich freue mich wieder auf das Leben und bin unendlich dankbar, überhaupt Leben zu dürfen und noch dankbarer für all die Höhen und Tiefen, die ich schon erleben durfte!
    Ich danke Gott/Kosmos aus tiefstem Herzen dass es Euch gibt!  
    DANKE für Eure wertvolle Arbeit, die Ihr dieser Welt schenkt!!!
    Ohne Eure Hilfe, wäre ich in einem der Tief's verschwunden...
    Was auch immer passiert, meiner Seele kann nichts geschehen, hat mich
    Wolfgang gelehrt.

    Monika T. am 15.10.2015

    Petra, Seminar Der Wechsel, hat mein Leben verändert

    Liebe Ruth! Lieber Wolfgang! 
    Ich möchte mich bei euch für das tolle Seminar "Der Wechsel. Jetzt mach ich endlich was ich will!" von Herzen bedanken. 
    Mir ist durch eure Impulse bewusst geworden, wie sehr man in etwas verstrickt sein kann. In der Gruppe habe ich es geschafft „hinzuschauen". Mir ist bewusst geworden, dass ich meine Beziehung lebendig machen muss, um sie genießen zu können – Ich freue mich darauf!

    Petra V. am 13.10.2015

    Anita, Seminar Sänger-Ahnen Lodge, Ein Geschenk an die Menschen

    DSC00808"Lieber Wolfgang und Ruth!
    Eure Arbeit ist ein Geschenk an die Menschen, die bereit sind, sich dem neuen Himmel und der neuen Erde zu öffnen. Ich bin sehr dankbar, diese für mich sehr intensive Arbeit dieses Wochenende mit Eurer Hilfe geleistet zu haben."

    Anita F., Sommer 2013 nach einem Seminar:

    Jonathan, Sänger-Ahnen Lodge, Nachklang

    Hallo ihr Lieben,

    muss euch noch erzählen was gestern abend geschehen ist, nach der SAL- Sänger- Ahnen-Lodge...
    als ich sonntag abend nach dem seminar SAL heimfuhr, habe ich mir vorgenommen, am montag zum grab des schwiegervaters zu gehen und ihm das erzählen, was ich erlebt hatte, was ihn betraf...
    da ich müde war, wollte schon fast verschieben, aber die klare nacht und der starke mond trieben mich und meiner frau hinaus. so gingen wir nach 20 uhr noch zum friedhof
    wir nahmen auch seinen hund mit ans grab, den er sehr mochte. der hund war am grab ganz aufgeregt war ganz liebesbedürftig.
    nachdem wir extra eine kerze mitnahmen und sie angezündet hinstellten, sprach ich zum schwiegervater und erzählte ihm von meinem ergreifenden Erlebnis der Aussöhnung, des Friedens und meiner Freiheit in wieder gewonnener Liebe. dass ich jetzt eben frei bin und das lebe und er somit erlöst ist von bindungen und  und und....ich hockte mich neben den hund, meine frau hatte innerlich auch fast das selbe mit ihm gesprochen.
    ohne erwartungen sah ich einfach ins Kerzenlicht und hielt einfach nur inne.
    plötzlich sah ich ihn vor mir und er bedankte sich und danach hatte er mich umarmt.
    mir kamen die tränen, da ich so gerührt war.
    dann kam ein weisses Licht, er lief darin weg vor Freude, sprang in die luft und juchtzte und verschwand.....
    am heimweg erzählte ich es meiner frau und daheim auch noch der schwiegermutter, da war sehr viel freude bei allen da.....Danke euch!  

    Jonathan M., 16.11.2016

    Karin, Seminar Sänger-Ahnen Lodge, wie Michelangelo und Mozart

    "...Ich möchte mich von Herzen bei dir bedanken. Es ist unglaublich, was sich in meinem Inneren im Moment seit dem Seminar abspielt. Unendliche Dankbarkeit, Freude, Tanz, Demut, eine Erkenntnis nach der anderen – ich habe das Gefühl es macht ununterbrochen klick klick klick....Ich könnte im Moment die ganze Welt umarmen und erst jetzt verstehe ich annähernd, was du letztes Jahr in meinem Geburtstagsmail gemeint hast – "mir erlauben, mich ganz zu leben" – mein Selbst bewusstes Sein und meine Selbstverständlichkeit, mich durchzusetzen – mit einem freundlichen Lächeln.... Ich spüre, dass ich auf dem Weg dorthin bin! ...
    Zusammenhänge erkennen und mich auszudrücken waren mir immer fremd. Seit ich die "Sänger Ahnen Lodge" mitmachte, darf ich es langsam von innen heraus erkennen. Erstmals erblühe ich und sage erstmals wirklich JA zum Leben!" 


    Seerose.JPG" Liebe Ruth, lieber Wolfgang,
    die erste Woche ist vorüber und ich möchte mich auf diesem Wege nochmals bei euch für das wunderbare Sänger-Ahnen-Lodge-Seminar bedanken. Für mich war dieses Wochenende besonders wichtig und ich fühlte mich bis gestern tatsächlich wie eine aufgeblühte Lotusblume mit neuer Farbe 
    bin seither nur farbenfroh gekleidet und habe alle grauen T-Shirts weggelegt...
    Ich danke euch für diese besondere Erfahrung und vertraue darauf, dass ich bis September weiterblühe und nicht bei jeder „Kleinigkeit" wieder abtauche...
    Danke, dass es euch gibt! Ihr seid für mich wie 

    <Mozart und Michelangelo> "

    Karin G. Lehrerin und dipl. Klangtherapeutin aus Oberösterreich im Nov. 2013

    Wolfgang, Coaching Führungskräfte

    Coaching Führungskräfte: "Wunderschön. Danke. Das ultimative WORT für Wahrheit. Ich bin von Herzen dankbar, dass so viel geschehen durfte, wenn Genies nur eine Woche lang cokreativ zusammen sind. Creating a New Future. - Per noi! -" 

    Wolfgang Wieser, 06.11.2016

    Hannes L., 6.11.2016, Ergebnis nach CM Seminar

    "Hallo geniale KönigInnen !! War gestern bei meiner Mutter, hab mich vorher gut geerdet, sie bei der Begrüßung innig umarmt und gehalten❣ Es war ein neues Gefühl des Verständnisses und aufkommender Zuneigung zu spüren. Wir hatten dann das erste Mal ein inniges tiefes langes gutes Gespräch‼ Danke Euch allen für Eure Kraft und Energie‼ Wünsche Euch einen klangreichen anregenden transformierenden sonnigen Tag" 

    Hannes L., 6.11.2016

    Petra, Coaching, bei den Mitarbeitern viel bewegt, Feedback von Kunden

    Noch ein großer Dank geht an Wolfgang!
    Durch das Coaching „Magie des Herzens" hat sich bei den Mitarbeitern viel bewegt, das nach außen sichtbar ist. Am "Tag der offenen Tür" hatten wir sehr viele Rückmeldungen, wie geborgen sich die Gäste bei uns fühlen. Sehr aufgefallen ist den Gästen der herzliche Umgang innerhalb des Teams. – Ein wunderbares Gefühl! 
    Danke für alles!

    Petra V. im Oktober 2015

    Olivia, Coaching, Danke, ich weiß dieses großartige Angebot zu schätzen

    Liebe Ruth! Lieber Wolfgang!
    Ich möchte mich nochmals herzlichst für eure Arbeit bei den Seminaren bedanken.
    Seit Wolfgang in der Therme Loipersdorf  „erschienen" ist, sehe ich viele Dinge anders. – Meine Erkenntnis: Ohne Liebe geht gar nichts! Ich handle einfach mit Herz und Verstand!
    Ängste, die in mir schlummerten, beginnen sich zu verabschieden!
    Als langjährige Mitarbeiterin der Therme möchte ich mich auch dafür bedanken, dass dieses Angebot gratis zur Verfügung gestellt wird – Danke! Ich weiß es zu schätzen...

    Olivia M. am 14.10.2015

    Ingeborg, Transpersonale Klangtherapie, Der Blick hinter die Kulissen

    Orchideenblute-violett.jpg

    "Liebe Frau Koelbl!
    ...Ihre Behandlungen klingen noch fast täglich in mir nach, es waren die Höhepunkte unserer Reise und ich bin unendlich dankbar dafür. Mein Ich ist gestärkt und es war, als ob ich einen Blick "hinter die Kulissen" getan hätte auf die unendlichen Möglichkeiten, die das Leben mir bietet, wenn ich es zulasse.
    Die transpersonale Klangtherapie war <die außergewöhnlichste Erfahrung meines Lebens>...

    ...Auch mein Mann ist seit den beiden Klang-Behandlungen innerlich wesentlich ruhiger und lockerer geworden und denkt oft an sein Erlebnis des Tunnels mit Licht (der blaue Himmel) am Ende, wo Probleme sich auflösen."

    Ingeborg H., Hamburg 


     

    Susanne und Heinz, Transpersonale Klangtherapie

    Wir möchten uns bei Ihnen nochmals ganz herzlich bedanken für die wunderbare Klangtherapie. Es war ein ganz einmaliges und unbeschreibliches Erlebnis mit nachhaltiger Wirkung für uns beide - persönlich wie auch gesundheitlich nachhaltig ...
    Wir sind von dem, was Sie,  liebe Frau Koelbl und ihr Mann machen, tief beeindruckt. Ein ganz herzliches Dankeschön und eine besinnliche, frohe Weihnacht!

    Susanne und Heinz, im Dezember 2017

    Amanda, Klangtherapie, Tolle Klangreise

    "Liebe Ruth!  Klangschalen.schloss Kopie

    Herzlichen Dank für die tolle Klangreise!"

    Ganz liebe Grüße, Amanda

    Amanda M. aus Magdalensberg bei Klagenfurt am 12.06.2015

    ALLGEMEINE FEEDBACKS

    Silvia, Behandlungen

    "Lieber Wolfgang, 

    ich möchte Dir ganz herzlich Danke sagen: seit meinen letzten Sitzungen bei dir, bin ich inzwischen zu einem gesunden und glücklich strahlenden Menschen geworden, äußere und innere Veränderungen sind in mein Leben eingezogen.
    Das Schönste für mich ist, dass ich "meine Freude" wiedergefunden habe! Es fühlt fast an wie Verliebtsein, ohne dass an eine bestimmte Person zu binden, einfach in Freiheit und ungebunden.
    Dies kann ich in mir selbst hervorrufen!  Das Eingebundensein in Gottes Schöpfung,  meinen eigenen Wert, zu fühlen und die Liebe und die Schönheit in mir zu spüren und weiterzuentwickeln steht im Moment bei mir an erster Stelle und es gelingt!
    Manchmal staune ich wie ein kleines Kind: Wie wunderbar alles zusammengefügt ist. Dann bin ich wieder dankbar, dass ich es erkennen darf.  Ich genieße die Zeit, in der ich allein mit mir bin...überall..."

    Silvia A.  aus Deutschland, Februar 2018

    Eleonore, Danke, meine Wegbegleiter

    ich möchte mich bei euch bedanken, meinen Wegbegleitern……..die mich schon seit Jahren immer wieder eine andere Sichtweise, einen anderen Blickwinkel lehren…..ohne euch würde ich jetzt ganz woanders stehen.
    Ein frohes Weihnachtsfest… umarme und drücke euch.

    In großer Dankbarkeit, Eleonore B., Dez. 2016

    Irmgard, Gallneukirchner Gesundheitstage, es wurde noch viel von Euch gesprochen

    Gallneukirchen.workshop2

    Irmgard Kogler, Organisatorin der Gallneukirchner Gesundheitstage 3.- 4.Oktober 2015

    "Danke dass ihr da wart. Ihr/du seid ein großartige Bereicherung in unserem Leben. Es wurde heute noch viel von euch gesprochen..."  
    schrieb Irmgard am Tag nach dem Impulsvortrag und Workshop zum Thema: der Wechsel und Syptomaufstellungen. Wege der Selbstheilung - mit Dr med Wolfgang Koelbl

    Irmgard Kogler, Okt. 2015

    Walter, Einzelbehandlungen, Ich konnte aufstehen, ich konnte gehen und ich tanzte wieder meinen ersten Walzer

    Rosenklein"Sehr geehrter Dr. Wolfgang Kölbl!
    Es ist jetzt über 10 Jahre her, dass ich ein hilfloses Krüppl war. Ich bin aus der Rudolfsstiftung "geflohen" und habe mich in mein Hotel Sonnleitn am Nassfeld tragen lassen um dort krank aber doch die Saison vorzubereiten. 
    Dann kamen Sie, lieber Herr Doktor,... und was alle Spezialisten in Monaten (sehr schmerzvollen Monaten) nicht schafften, schafften sie mit Komplementärmedizin und Mikrostrom in nur einer Woche. Ich konnte aufstehen, ich konnte gehen und ich tanzte am Villacher Fasching wieder meinen ersten Walzer. Seit zehn Jahren lebe ich ein beschwerdefreies, glückliches Leben und dafür mein herzlichster Dank! Wenn Sie einmal in Wien sind, trinken wir doch einen Kaffee gemeinsam. 
    Noch einmal: Danke für alles, wer weiß, wie mein Leben ohne Sie verlaufen wäre. 
    Walter Göttling." 

    Walter Göttling, Wien

    Hans, Excellenter Vortrag "Von der Zelle zum Menschen"

    "Lieber Wolfgang, Vielen DANK für deinen exzellenten Vortrag "Von der Zelle zum Menschen. Wie die Schöpfung wirkt" und den gehaltvollen Abend!"

    Hans A.,Steiermark, Oktober 2014 zu einem Vortrag

    Die Baumfrau

    Ingrid, Der Blick hinter die Dinge

    "... was für eine Überraschung, so schnell eine Antwort von Ihnen zu erhalten, ganz vielen Dank dafür. Das Buch "Die Baumfrau" habe ich im Kopp Verlag gesehen und bestellt, es zog mich magisch an. Berührt hat mich Ihre poetische Sprache, der Blick " hinter die Dinge" und die Rückführungen sowie auch Ihr ganz persönlicher Lebensweg. Während ich das Buch lese, fühle ich mich sehr verbunden mit Ihnen..."

    Ingrid H, Hamburg,  2013

    Roman, Schön, dass es Sie gibt

    "Hallo Frau Koelbl,
    Auf die Transpersonale Klangtherapie bin ich in Ihrem Buch "Die Baumfrau - Der Sprung in die Wirklichkeit" gekommen. Ihr Werk hat mir sehr gut gefallen, ist mir zur richtigen Zeit in meine Hände gefallen und hat mir wieder bestätigt, dass ich auf dem richtigen Weg bin.
    Schön das es Leute wie Sie und Ihren Mann gibt, die einen anderen (alternativen) Weg beschreiten und das der aufgeschlossenen Allgemeinheit trotz so mancher Schwierigkeiten öffentlich machen. Meines Erachtens sind Sie wichtige Menschen in der jetzigen Zeit, ich danke Ihnen von Herzen und wünsche Ihnen und Ihren Mann für die Zukunft alles erdenklich Gute!" 

    Roman B., 2013, Bayern

    Berührend, faszinierend, aufwühlend und anregend 

    Ein mächtiges Werk. Wie ein eindrucksvoll gewachsener Baum

    Bucher Kundenrezension Alchemie Alle BucherMit faszinierender Ausdruckskraft beginnt die abenteuerliche Reise in die Welt jenseits von Raum und Zeit. Die Offenbarung einer großen Liebe, die über viele Um- und Leidenswege gewachsen ist. Eine Gratwanderung zwischen den Welten, die das Leben als Initiation und Wiedergeburt enthüllt. Die Baumfrau folgt dem Ruf der Natur... sie findet die Quelle ihrer Kraft in ihren Wurzeln, die von indianischer Herkunft bis nach Hawaii reichen.

    Die Autorin hat Worte voll eindringlicher Lebendigkeit, voll Hingabe an ihre irdische Heilsmission gefunden: von der Heilslehre der Hawaiianischen Kahunas bis zur Transpersonalen Klangtherapie. Letzteres eine faszinierende Entwicklung, geboren aus der Liebe zur Musik und dem Wissen um unsere Transzendenz und die Dynamik dorthin. Dieses Buch passt in keine Kategorie, aber es gehört in jede Bibliothek eines erwachenden, Liebe und Heilung suchenden Menschen.

    Dieses Buch - spirituell tiefgehend wie spannend zugleich - hilft, unser Selbst zu finden und frei zu werden für den Himmel auf Erden. Der Klang ist das Tor in die Wirklichkeit und das Ohr der Schlüssel dazu. Wer Ohren hat, der höre! Wer dieses Buch hat, der lese.

    (Reinhard B., Austria)

    Hanne-Marie, Der treue Begleiter

    Ihr Buch Die Baumfrau ist zu meinem treusten Begleiter in dieser Zeit geworden!

    Soeben komme ich aus meinem Urlaub in Dänemark zurück. Ich möchte mich ganz herzlich bei Ihnen dafür bedanken, dass Sie mich als Leserin so intim haben miterleben lassen, was Ihre Lebensführung hat werden lassen und was Sie geschaffen haben in immer wieder mutvollem Weitergehen Ihres Weges. Es hat mich bestätigt und tief berührt, so als hätte mir eine Schwester einen Lebensbrief geschrieben!

    (Hanne-Marie K. 2009, BRD)

    Eva, Heliankar, Platz der Vision

    "...soeben habe ich ihr Buch fertig gelesen. Beim letzten Kapitel, der Beschreibung Ihrer "Vision", hatte ich gerade das Bedürfnis, auch an diesem Platz zu sein..." und Heliankar, das Zentrum Ihrer Vision zu besuchen..."

    Eva, Schweiz, 2005

    Die Alchemistin von Aragon

    Roswitha, Der Initiationsroman

    verbindet die archetypischen Merkmale eines Märchens mit der realen Historie des 14. Jahrhunderts.
    Und doch ist es viel mehr als das. Der „wissende" Leser erkennt, dass diese Geschichte eine tiefe Wahrheit enthält über:

    * die Machenschaften einer der dunkelsten Zeiten Europas
    * die Kraft unserer Gedanken bis hin zu morphogenetischen Feldern
    * die Verbundenheit von „unten und oben"
    * die Zusammenhänge und Wirkweisen in der Natur
    * das große Heilwissen aus früherer Zeit
    * vor allem aber über die Macht der allumfassenden Liebe

    Darüber hinaus spiegelt der Weg der „Alchemistin von Aragon" mit seinen Initiationen und Schwellen symbolhaft und real immer wieder den Reifeprozess und die einzelnen Lebensphasen des menschlichen Lebens.
    Ein Buch, welches man sicher gern mehr als einmal lesen mag.

    (Roswitha Sch., BRD)

    Andrea, Alchemie, der Brennstoff für bewußtes Wachstum

    Es gibt Bücher, die unterhalten oder lehren und es gibt Bücher mit Geist, die lebendig sind, die einen berühren.
    Nicht nur im Herzen, sondern sie fesseln einem mit Ihrem Inhalt auf allen Seins Ebenen, die uns als Mensch ausmachen.
    Man kann sie im ersten Augenblick oft nur mit dem Herzen verstehen.

    Aber nach und nach dringen die Botschaften, die über Ruth Koelbl's Bücher vermittelt werden, in jede unserer Zellen ein und bereichern unseren Lebensweg auf unterschiedlichste Weise.
    Man wird genau da abgeholt, wo man gerade in seinem Leben steht. Und wenn man es zulässt und sich einlässt, können Ruth Koelbl's Bücher Erkenntnisse bringen, die das weitere Leben formen.
    Meine Rezension betrifft alle 4 Bücher von Ruth Koelbl, die ich nur weiterempfehlen kann.

    (Andrea F., Austria)

    Irmgard, Der Weg der Zeichen

    Ein Lehrbuch für alle, die Zeichen und Zufälle des Lebens verstehen wollen! Marie findet die geheimen Zeichen, die ihr sterbender Großvater hinterlassen hat, den sie sehr liebte. Mit viel Vertrauen begibt sie sich auf die Suche ... nach dem Geheimnis, dem Geheimnis der Magie ... Ein Buch voll Spannung, Erotik und Spiritualität und vielem mehr....
    Ich kann dieses Buch allen empfehlen, die sich weiterentwickeln wollen!

    ( Irmgard K., Austria)

    Neun Pforten der Erkenntnis

    Bucheer Kundenrezension 9 Pforten

     

    Sabine, Aufbruch ins Neue Zeitalter

    Wir beginnen uns zu erinnern...Ein Lehrbuch für Menschen, die sich erinnern wollen, um ins erweiterte Bewusstsein zu treten... in welchen Aspekten sie sich in anderen Leben auf der Erde inkarniert haben. „Neun Pforten der Erkenntnis - " von Ruth Koelbl ist ein Zeugnis dafür und regt die Erinnerung an

    In der Erzählung von Nimue und Aiina von ihren Reisen begegnen wir Atlantis ebenso wie Palästina, landen auf den Pfaden der Liebe im fernen Königreich Aragon, stellen uns dem dunklen Zeitalter, Hexenverfolgung und dem Schicksalsrad, ehe wir in der Mitte einkehren und der Macht der Inspiration folgen - nach Hawaii und Avalon. Die Wiederkehr führt durch das Tor zum Glück in den Augenblick, wo alles immer vollkommen ist. „Jetzt“ ist der Schlüssel zu allem, was ist. Ein Buch für jene, die sich erinnern (wollen), voll Herzenstiefe und Poesie.

    (Sabine K., Austria)

    Dieses Buch ist ein ganz außergewöhnliches, spirituelles Gemälde aus Sprache

    -- komponiert wie ein großes Musikstück.
    Ein faszinierendes Buch, das man nicht einfach „in einem Zug" lesen kann - oder doch? Da die Rahmengeschichten so spannend geschrieben sind, fällt es beim ersten Lesen schwer, dazwischen zu verweilen und die wunderschönen Balladen und Zeichnungen wirklich auf sich wirken zu lassen. Jede einzelne von ihnen hat Tiefgang und Zauber...

    Der „rote Faden" dieses Buches ist die Geschichte der beiden „Adepten Nimue und Aiina", welche die Zeitepochen der Welt-Entwicklung: Von Atlantis bis über den sich jetzt anbahnenden Zeitenwechsel hinaus. Beide begegnen sich immer wieder an anderen Orten und zu anderen Zeiten, um dort ihre aktuelle Lebensaufgabe zu erfüllen. Ein groß angelegter Plan, der sich erfüllt. Jede einzelne dieser Begegnungen führt die beiden auf eine neue Ebene ihres Reifeprozesses und rückt „das Thema der Pforte" ins Bewusstsein - wunderschön illustriert und vertieft durch die entsprechende Tarot-Karte.
    Dieses Buch berührt beim Leser etwas in dessen tiefstem Wesenskern. Es scheint uns daran zu erinnern, wer wir selbst einst waren, woher wir kamen - und wohin wir gehen werden. Gerade jetzt, wo sich der Dimensionswechsel auf der Erde unübersehbar ankündigt, eine wundervolle spirituelle Unterstützung und Sicht-Hilfe.

    (Rosemarie B, BRD)

    Das Hohelied der Erde

    Ingrid, Wortgeschenke

    Liebe Frau Koelbl,

    ...Ganz herzlichen Dank für die Zusendung der CD Weltenklang und für Ihr wunderbares Geschenk, Ihr Balladenband: "Das hohe Lied der Erde" mit den lieben Worten der Widmung. Ich habe mich so sehr

    Sonnenblumen 3

    darüber gefreut und gleich die erste Ballade gelesen - es sind Wortgeschenke, ich werde sie mir einteilen wie eine Tafel Schokolade, von der ich 3 Wochen essen kann.

    Ich brannte darauf, die CD einzulegen und habe mir das erste Stück angehört. Schon beim Einlegen bekam ich Herzklopfen, das sich dann legte, um den unteren Bauchraum zum Schwingen zu bringen, es war, als ob ich tief in die Erde eintauchte...

    Ingrid H, Hamburg,  2013

    Roswitha, Verzauberung

    Ich habe mich verzaubern lassen von den poetischen Texten und wunderbaren Fotos.
    Du hast den „Geist der Zeit“ auf unnachahmliche Weise wunderbar zum Ausdruck gebracht.

    (Roswitha S. November 2010 BRD)

    Liebeserklärungen mit viel Zwischenraum für....

    Es gibt Bücher, die unterhalten oder lehren und es gibt Bücher mit Geist, die lebendig sind, die einen berühren.
    Nicht nur im Herzen, sondern sie fesseln einen mit Ihrem Inhalt auf allen Seins Ebenen, die uns als Mensch ausmachen.
    Man kann sie im ersten Augenblick oft nur mit dem Herzen verstehen.

    Aber nach und nach dringen die Botschaften, die über Ruth Koelbl's Bücher vermittelt werden, in jede unserer Zellen ein und bereichern unseren Lebensweg auf unterschiedlichste Weise.
    Man wird genau da abgeholt, wo man gerade in seinem Leben steht. Und wenn man es zulässt und sich einlässt, können Ruth Koelbl's Bücher Erkenntnisse bringen, die das weitere Leben formen. Meine Rezension betrifft alle 4 Bücher von Ruth Koelbl, die ich nur weiterempfehlen kann. .....

    (Andrea F., 10.11.2010, Austria)


     

    Mit dem Wissen um den Kreis der Himmelsrichtungen und Jahreszeiten

    haben die poetischen Texte etwas Rhythmisches, das einlädt, sich fallen zu lassen und seinen Blick zu weiten vor der Schönheit, die sich ihm auftut...Die künstlerischen Fotos betten den Text liebevoll ein und geben Zugang zur „nächsten Dimension“.

    ( Elisabeth F., BRD)

    SBS - TPK - CM
    Ausbildungen im Heliankar Institut 2019

       

    Heilung und Transformation

    Liebe Ruth, lieber Wolfgang, mir ist in diesem Moment bewusst geworden, dass Ihr "Euren Auftrag" so authentisch und real lebt, dass mir dabei auch klar wird, warum ich immer wieder mit Euch in liebevollen Kontakt komme. Danke für Eure Wirken, Danke für Euer Engagement, ich schätze und verehre Eure Arbeit, Euren Einsatz und die Art, wie Ihr diese unendliche Erkenntnis an Eure Teilnehmer vermittelt. Ihr trägt einen so grossen Anteil an der Heilung und Transformation in dieser Zeit, es ist so stimmig und echt, Ihr leistet einen so wunderbaren Beitrag für die Entwicklung der Menschheit. Viele Grüße von Herzen!

    Michael G.

     

    bruno-aguirre-317551

    SBS - Spirituelles Coaching - Ausbildung

    Betriebe, die die spirituelle Dimension mit Ausrichtung auf ein höheres sinnvolles Ziel mit einbeziehen, haben einen höheren Output bei geringerem Input. Wird diese Mission nachhaltig gelebt, folgt der Erfolg von selbst. Ein Betrieb hat Würde und Wert. Wenn sich die Gemeinschaft dessen in ihrer Arbeit bewusst ist, leben alle gut, die den Betrieb am Leben halten. Nur Begeisterung und Freude vermögen dies im Alltag zu meistern.

    bild_horst_danner

    TPK -Transpersonale Klangtherapie®

    Klang als universelle Sprache erzeugt sanft berührend kohärente Schwingungen. Klänge bringen Körper und Geist wieder zurück in die kosmische Ordnung, den "Flow". Musik ist Zauber, der die Seele heilt, die dann den Körper als ihren lebendigen Ausdruck wieder herstellt. Der Geist meint, die Seele formt, der Körper scheint. Transpersonal bedeutet Wahrnehmung der Realität über die Sinne hinaus - also übersinnlich.  

    bild_koelbl

    CM Changing Movement Aufstellung bewegt

    Aufstellungen & Ausbildung

    Systemisch integrative Aufstellungsmethode
    für alle Heil- & Sozial- und pädagogischen Berufe, Führungskräfte, Coaching Berufe und als Zusatzausbildung für systemisch Interessierte, sowie Umsteiger und zur Persönlichkeitsentwicklung. Entdecke die Kunst, wie gebundene Energien befreit und transformiert und so Körper, Seele und Geist wieder eins werden in Arbeit und Heim.

    Kontakt

    Heliankar - Institut für Energie-Heilkunde-Bewusstsein
    Das ganzheitliche Ausbildungsinstitut

    Dr. med. Wolfgang Koelbl
    ärztlicher Leiter des Instituts

    Dr. phil. Ruth Maria Koelbl
    Management & Organisation

    Adresse:
    Stiftingtalstrasse 343b
    8010 GRAZ, Österreich

    Newsletter
    Versäumen Sie nichts und melden Sie sich gleich hier an!
     
    Verlag

    Alle Bücher und CDs des Heliankar-Verlags finden sie hier.

    grafik verlag

    Mehr Info

    HELIANKAR Institut für Energie - Heilkunde - Bewusstsein | 8010 Graz | Infos unter 0650 / 2420 411 | heliankar@gmx.at