Ausbildungen

SBS Ausbildung Textbild_verena_schneider

 

TPK Ausbildung Text

bild_verena_schneider 

8 themenkreise 600 400 Textbild_wolfgang_koelbl

 

Anmeldung Text ramon salinero 271002 unsplash Bild Kopiebild_ramon-salinero-271002-unsplash

AUSBILDUNG

CHANGING MOVEMENT– Aufstellung bewegt®

systemisch-integrative Aufstellungsmethode

nach Dr. med. Wolfgang Koelbl

 

Ausbildungslehrgang in 24 Trainingstagen mit Diplom (Basis) zum systemisch-integrativen Coach & Aufstellungsleiter
 

1. Herkunft

Die innovative Aufstellungsmethode von Changing Movement ist aus langjähriger systemischer Aufstellungspraxis vor dem Hintergrund ganzheitlicher Heilkunst und integrativen Coachings entstanden.


 2. Essenz & Prozess der Changing Movement Methode

Es wird in Changing Movement auf der “Primärebene“ der Kommunikation gearbeitet,

Also verankern wir im Moment einer hohen Emotionalität, wo wir richtig berührt sind von einem inneren oder äußeren Geschehen, in dem Moment eines „AHA“ Affektes, der überraschend, unerwartet und nicht berechnet erscheint, dieses Geschehen ins Bewusstsein.

Wir senken mit bestimmten Techniken wie Meditation, Musik und Klangelementen den erregten schnellen Rhythmus des Gedankenflusses, der normalerweise das Tagesgeschehen bestimmt, in eine langsamere Stufe des entspannten Rhythmus oder „des Traumbewusstseins“ hinab, um dort bewusst die „Anker“ des Veränderungsbildes des „Changing Movement“ mit Worten, Berührung und klanglich- meditativer Unterstützung in den Wogen des Unbewussten zu sichern und im Bewusstsein zu stabilisieren.


3. Zielgruppe dieser Ausbildung, Fortbildung und Persönlichkeitsentwicklung

innerhalb des Berufsspektrums heilender, pädagogischer, sozialer und unternehmerischer Berufe

zur Erweiterung von Beratungs-, Coaching und Führungstätigkeit.

Aufstellungsleiter als eine fachliche Erweiterung oder Vertiefung der Aufstellungsarbeit.

zur ganzheitlichen energetischen Unterstützung aller Gesundheitsberufe und aller Coaching Arten, sowie Teamtrainings und zur Persönlichkeitsentwicklung.

Ebenso alle Interessenten zur eigenen Persönlichkeitsentwicklung, und um ihr Bewusstsein damit stärken und entwickeln.


4. Inhalte:
8 Themenfelder der Aufstellungsarbeit 

I Aufstellungsfeld: Ich und meine Familie (Vater – Mutter und ich)

II Aufstellungsfeld: Meine Beziehungen und Ich.  Meine Polarität und Beziehung

III Aufstellungsfeld: Beruf – Erfolg – Erfüllung

IV Aufstellungsfeld: Mein Potential und Ich. Meine Bestimmung. Vision und Schatten

V Aufstellungsfeld: Gesundheits- oder Symptomaufstellungen

VI Aufstellungsfeld: Der Wechsel. Übergänge, Zyklen im Leben meistern

VII Aufstellungsfeld: Geburt und Tod – physisch und seelisch-geistig. Tod und Wiedergeburt. Zeit der Transformation

VIII Aufstellungsfeld: Die Archetypen. Ihre Bedeutung im Leben, in der Entwicklung des Menschen für sich selbst, die anderen und die Welt

 5. Methoden
12 Methodenfelder & Schritte der Changing Movement

8 Themenfelder
 

1. Einführung in die Aufstellungsarbeit und allgemeine Elemente

2. Das Anliegen und das Primär-Setting. Der Beginn als Keimzelle des Stellprozesses

3. Die Körpersprache und die Körperwahrnehmung im Aufstellungsfeld

4. Die Wiederholungstechnik in der Sprache und die Dialogtechnik

5. Tendenzen der Dynamik der Bewegung erkennen und die Weichenstellung der Bewegung und Energie im Raum (Changing Movement)

6. „Was fehlt“- im Stell-Prozess (Setting): Seinen Platz aufspüren, erkennen, es hineinholen und sich finden lassen über Beziehung

7. Beachtung des Energie-Grundsatzes:„Energie folgt der Aufmerksamkeit“ und „Aufmerksamkeit folgt der Energie“

8. Schlüsselsätze auf der Primärebene finden und bilden - und als Angebot der jeweiligen Instanz/Vertreter vorschlagen

9. Schlüssel-Momente im Prozess finden und verstärken durch gewählte Sätze und ausgesuchte Klangelemente (Resonanzfaktor)

10. Die Entschleierungstechnik. Stellvertreter für etwas anderes...

11. Reinkarnationstechnik (ein fortgeschrittenes Modul vertikaler Energiefeld-Arbeit mit einer Person /meist Aufsteller)

12. Das Lösungsbild „Inception“ - der Abschluss: „Wo und wie lasse ich es stehen?“


6. Organisation

24 Trainingstage Changing Movement gesamt als Basis für den Abschluss mit Diplom

  1. Diese 24 Ausbildungstage insgesamt bilden ein offenes System als Basis, in dem jeder seine Zeiten und auch das, was er wann machen will und wie oft, festlegen kann, in Absprache mit Ausbildungsleiter. Die Ausbildungszeit teilt sich grundsätzlich in „Aufstellungsseminartage“ und „Changing Movement Tage“.
  • 8 Aufstellungstage/Seminartag: zu jedem Thema (8) mindestens 1 Tag/Seminar
    als Aufstellungspraxis uns später auch zur Supervision (Teilnehmer leitet eine Aufstellung)

  • 16 Changing Movement Tage, wobei für jedes Thema 2 Tage (oder Wochenendseminar) reserviert und genutzt werden sollten. Hier gibt es Unterricht, exemplarische Aufstellungen und großen Teil mit Reflexion und Supervision, später auch die Möglichkeit zur Vertiefung der Erfahrung als Co-Trainer/in mitzumachen bei Aufstellungsseminaren....

  • Themen und Seminare werden rundlaufend im Jahr angeboten. Jeder kann frei seine Zeiten in der Ausbildung bestimmen und diese Trainingstage flexibel organisieren. Die 24 Tage sind als ein sinnvolles Minimum vorgegeben, nach Gefühl und eigener Vorstellung können auch mehr Ausbildungsmodule, um in einem Themenbereich sicher zu sein, absolviert werden.

  • Den Tag der Prüfung mit eigener Lehr -Aufstellung und kleinem Vortrag zu einem selbst gewählten Thema innerhalb dieses systemischen Fachbereichs wird gemeinsam und nach Absprache mit dem Ausbildungsleiter / Heliankar Institut festgelegt für einen folgenden Seminartermin (CM)

  • Einzelne persönliche Feedbacks zu Beginn, zwischendurch oder nach Abschluss der Ausbildung.

  • Eigenleistung zur CM- SystA Ausbildung:

    • Studium von Fachliteratur, wird angegeben und empfohlen

    • Aufstellungen machen in kleinen Peergruppen, Heliankar-Abende besuchen

    • Kleine Arbeit als eigene Reflexion zu eigenen Aufstellungen schreiben, wo Anliegen,

      Anfangsbild der Aufstellung, Aufstellungs-Prozess, wie Lösungsbild des Klienten und Nachbesprechung, sowie Konsequenz nach einiger Zeit im Alltag festgehalten und ausgewertet werden können..

     

     

    Wir wünschen viel Freude und reichhaltige Erfahrung. 

    Alles Liebe,

    Ruth und Wolfgang, im August 2018

 

Changing Movement Broschüre zum Download

Datenblatt Kosten Anmeldung zum Download 

oder: 

 

 Anmeldung zur Ausbildung 

  

>>> zu den Aufstellungs-Seminaren

 

Nächste Veranstaltungen

16. 09. 2022
Klangmeditation

Klänge und Frequenzen
Wenn die Seele erwacht

Wie wird der Traum in unserem Leben zur Realität? In einer Tiefenentspannung betreten wir die geheimnisvollen Räume unseres Unbewussten. Dort werden die Zukunftspläne geschmiedet, geformt und gefertigt. Wieder in die Realität zurückgekehrt können wir sie ausführen und verwirklichen, wenn wir glauben, was wir erfahren haben. Nur das kann die Neue Weltordnung sein: Ein erwachtes Bewusstsein. Meditation ist der ultimative Weg dorthin!

16. 09. 2022 18:00 - ca. 21:00 Uhr
Förder-Beitrag: € 40,00 inkl. MWSt.; 
Teilnehmerzahl begrenzt. Rechtzeitige Anmeldung bis zum Vortag erbeten. 
im Rahmen der TPK-Ausbildung kostenlos
Ein Projekt des Heliosan Vereins für Nachhaltige Bewusstseinsforschung 
ZVR 1026369477

 

CM
Aufstellungen

Berufung & Erfolg

24.-25. 09. 2022 CM Aufstellungen
Beruf Berufung Erfolg

Folgen wir unserem Inneren Ruf, der Begeisterung, die aus dem Herzen kommt, so lenken wir diese hohe Energie ganz in unsere Beziehungen im sozialen Umfeld - dem folgt unabdingbar der Erfolg im Leben. Für den Einzelnen wie für den Betrieb.

Teilnahme: Aufstellungen mit freier Themenwahl
Anmeldung: info@heliankar.com, 
heliosan@gmx.at, 
0650 24 20 411
Energieausgleich vor Ort
Ein Projekt des Heliosan Vereins für Nachhaltige Bewusstseinsforschung 
ZVR 1026369477

12. -16. 10. 2022
Transpersonale Klangtherapie
Ausbildung

Klang, die Sprache der erwachten Seele. Wir eröffnen den zweiten Klangraum. Instrumente und ihre Anwendung in Kombination einer kreativen Klanggestaltung fokussiert auf das Anliegen des Klienten. "Ich spiele Dich", "Du bist der Gesang des Augenblicks". Arbeit in Trance mit den Energiekörpern und Chakren. Umhüllt vom "Tanz der Klänge", die die nötige Energie spenden, hat der Klient die Ruhe und Energie, frei in seinen Inneren Räumen in belibigen Zeiten und Räumen zu reisen. Instrumente stimmen, Obertonlehre, Huna, Intuition und Wissenschaft, Musiklehre: Tonarten, Dreiklang, Pentatonik, 7 Tonleiter, 12 Ton chromatisch.
5 volle Tage intensive Auszeit jenseits der alltäglichen Wirklichkeit.

Neu-Einstieg in die Ausbildung möglich. Bitte um Kontaktaufnahme. Danke


Info/ Anmeldung: info@heliankar.com
www.heliankar.com

Ein Projekt des Heliosan Vereins für Nachhaltige Bewusstseinsforschung 
ZVR 1026369477

SOMMERPAUSE
Energie und Heilung

Wir melden uns wieder Anfang September
Nächste Veranstaltungen:

09.-11. 09. 2022 SBS MODUL VIII
Die Spiegelwelten des Ich
Spir. Coaching Ausbildung

16.09. 2022 Reisen nach Innen
Klangmeditation-Ausbildung

24.-25. 09. 2022 CM - MODUL III
Changing Movement Beruf Berufung Erfolg
Aufstellungs-Ausbildung

SBS - TPK - CM
Ausbildungen im Heliankar Institut

   

Heilung und Transformation

Liebe Ruth, lieber Wolfgang, mir ist in diesem Moment bewusst geworden, dass Ihr "Euren Auftrag" so authentisch und real lebt, dass mir dabei auch klar wird, warum ich immer wieder mit Euch in liebevollen Kontakt komme. Danke für Eure Wirken, Danke für Euer Engagement, ich schätze und verehre Eure Arbeit, Euren Einsatz und die Art, wie Ihr diese unendliche Erkenntnis an Eure Teilnehmer vermittelt. Ihr trägt einen so grossen Anteil an der Heilung und Transformation in dieser Zeit, es ist so stimmig und echt, Ihr leistet einen so wunderbaren Beitrag für die Entwicklung der Menschheit. Viele Grüße von Herzen!

Michael G.

 

bruno-aguirre-317551

SBS - Spirituelles Coaching - Ausbildung

Betriebe, die die spirituelle Dimension mit Ausrichtung auf ein höheres sinnvolles Ziel mit einbeziehen, haben einen höheren Output bei geringerem Input. Wird diese Mission nachhaltig gelebt, folgt der Erfolg von selbst. Ein Betrieb hat Würde und Wert. Wenn sich die Gemeinschaft dessen in ihrer Arbeit bewusst ist, leben alle gut, die den Betrieb am Leben halten. Nur Begeisterung und Freude vermögen dies im Alltag zu meistern.

bild_horst_danner

TPK -Transpersonale Klangtherapie®

Klang als universelle Sprache erzeugt sanft berührend kohärente Schwingungen. Klänge bringen Körper und Geist wieder zurück in die kosmische Ordnung, den "Flow". Musik ist Zauber, der die Seele heilt, die dann den Körper als ihren lebendigen Ausdruck wieder herstellt. Der Geist meint, die Seele formt, der Körper scheint. Transpersonal bedeutet Wahrnehmung der Realität über die Sinne hinaus - also übersinnlich.  

bild_koelbl

CM Changing Movement Aufstellung bewegt

Aufstellungen & Ausbildung

Systemisch integrative Aufstellungsmethode
für alle Heil- & Sozial- und pädagogischen Berufe, Führungskräfte, Coaching Berufe und als Zusatzausbildung für systemisch Interessierte, sowie Umsteiger und zur Persönlichkeitsentwicklung. Entdecke die Kunst, wie gebundene Energien befreit und transformiert und so Körper, Seele und Geist wieder eins werden in Arbeit und Heim.

Kontakt

Heliankar - Institut für Energie-Heilkunde-Bewusstsein
Das ganzheitliche Ausbildungsinstitut

Dr. med. Wolfgang Koelbl
ärztlicher Leiter des Instituts

Dr. phil. Ruth Maria Koelbl
Management & Organisation

Adresse:
Stiftingtalstrasse 343b
8010 GRAZ, Österreich

Newsletter
Versäumen Sie nichts und melden Sie sich gleich hier an!
 
Verlag

Alle Bücher und CDs des Heliankar-Verlags finden sie hier.

grafik verlag

Mehr Info