Sprung Frau neu

Systemische Aufstellungen

Seminarreihe mit systemischer Aufstellungsarbeit & Reinkarnationstechniken

Systemische Aufstellungen sind  integral und sind lebens- ziel- und lösungsorientiert. 
Familienaufstellung - Organisationsaufstellung - Strukturaufstellung

Systemisch-integrative Seminar Reihe:
EVH- Erkennen Verstehen Handeln 2017

Aufstellungen zum persönlichen Anliegen mit Prozessarbeit, wo notwendig

 

1. "MEINE Beziehungen- Schlüssel des Lebens" 

dicker Baum mit Sonne Kopie 2

 Über das kosmische Gesetz der Resonanz und von Ursache und Wirkung

Aufstellung zum persönlichen Anliegen. Beziehungen schließen das Leben auf. Sie entscheiden über Glück und Unglück, über Behinderungen, so zu sein, wie ich bin oder sein wollte. In den Beziehungen spiegeln sich all meine Erfahrungen, meine Glaubensmuster, die ich bewusst und unbewusst gelernt habe und im Spiegel meiner Beziehungen sehen und verstehen kann.

Bringe Klarheit in Dein Leben! Öffne mit diesem Schlüssel das Tor zum Unbewussten, um Licht dorthin zu bringen, was bisher nicht gesehen und verstanden werden konnte. Dazu dient dieses Seminar. Beziehungen in meiner Familie, am Berufsplatz oder rundum in der Kommunikation.
Laß Ungesehenes, Übersehenes, Ausgeschlossenes oder Symptome einer Krankheit entdecken und beleuchten, die nicht verstanden wurden.
Bin ich am richtigen Platz? Was suche ich, um ich selbst sein zu können. Wie lebe ich meine Berufung, meine Fähigkeiten. Lass Liebe wieder fließen und Blockaden sich lösen in FAMILIE, im BERUF oder in mir SELBST. Erst wenn das Ungesehene gesehen und integriert werden kann, geschieht Aussöhnung und Heilung vom Grund auf. Systemisch-integrative Aufstellung und die emotionale Berührung dienen, die gewünschte Veränderung zu bewirken und als neue Lebenserfahrung zu integrieren.


Wann: 28. bis 29. Januar 2017  (reines Aufstellungsseminar, für Fortgeschrittene)

Wo: Heliankar Institut, Stiftingtalstr. 343b, 8010 Graz,

Info/ Anmeldung: Dr. Ruth Maria Koelbl, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 0650-2420411,

Seminarbeitrag: € 270,-

Sa Beginn: 10.00 – ca. 20.00, So Beginn: 9.00 - 18.00,

weitere Info: www.heliankar.com


  • Gallneukirchen.workshop2
  • Gallneukirchener Gesundheitstage 2016, Gusenhalle, Syptomaufstellungen mit Dr. Wolfgang Koelbl

 

2. Beziehungen – Spiegel meiner Selbst

Seerose

Tagesseminar mit systemischen Aufstellungen zum persönlichen Anliegen

Mann- und Frau-SEIN. Diese Polarität bestimmt unsere Beziehungskultur. Und ist Spiegel unseres Selbst. Auch wir sind "männlich und weiblich" veranlagt und haben beide Anteile in unserer Seele verankert.

Beziehungen schließen das Leben auf. Sie entscheiden über Glück und Unglück, über Behinderungen, so zu sein, wie ich bin oder sein wollte. In den Beziehungen spiegeln sich all meine Erfahrungen, meine Glaubensmuster, die ich bewusst und unbewusst gelernt habe und im Spiegel meiner Beziehungen sehen und verstehen kann.

Bringe Klarheit in Dein Leben! Öffne mit diesem Schlüssel das Tor zum Unbewussten, um Licht dorthin zu bringen, was bisher nicht gesehen und verstanden werden konnte. Dazu dient dieses Seminar. Beziehungen in meiner Familie, am Berufsplatz oder rundum in der Kommunikation. 
Laß Ungesehenes, Übersehenes, Ausgeschlossenes oder Symptome einer Krankheit entdecken und beleuchten, die nicht verstanden wurden....

WANN: 6. Mai 2017 in Graz

WO: 8010 Graz, Heliankar Institut,

Zeit: 10.00 bis 20.00,

Kurs Beitrag: € 180,-Teilnehmer mit eigener Aufstellung, € 70,- Teilnehmer ohne eigene Aufstellung

INFO / Anmeldung: Ruth Koelbl 0650 2420411, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.heliankar.com


3. Seminar mit Symptom-Aufstellungen - 
                                Resilienz und Selbstheilung

Abendstimmung Altaussee Kopie

Symptome erkennen und den wahren Weg der Heilung finden

Gelassenheit und inneres Gewahrsein - In die eigene Kraft kommenErkenne dich selbst, bestimme deine Gegenwart und deine Heilung beginnt von selbst, denn der Körper ist intelligent und fogt dem Geist. Dafür ist er in den Genen angelegt. 
Wir selbst sind Schöpfer der Zukunft in unserem Leben.
Resilienz ist die Stärke des Körpers und der Seele! Die Kraft kommt immer von Innen! 
Lass uns gemeinsam unsere Innere Stärke wieder erkennen und umsetzen!
 
WANN: 4. bis 5. November 2017 in Gallneukirchen

WO: Praxis für Lebensberatung, I Kogler, Punzenberg 15, 4210 Gallneukirchen,
Info/ Anmeldung: Irmgard Kogler, 0664- 5407392 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kurs Beitrag: € 270,- (plus Mwst),
INFOs: Dr. Ruth Koelbl: 0650 2420411,Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.heliankar.com

 

4. Freiheit und Selbstbestimmung – Resilienz und Selbstheilung

Neue Wege zur Gesundheit, Selbstbestimmung und Selbstheilung
Symptome erkennen und lösen
die Seele stärken
die Kraft zu wahrer Gesundheit finden

header-home_korr.jpg

*** Heil-Seminar ***

Seminar mit systemischen Aufstellungen, Familienaufstellung zum persönlichen Anliegen, Meditation und Klang

Systemische Aufstellungsarbeit ist  integral -lebens- ziel- und lösungsorientiert.


Aktualisiert: WANN:
18.  November 2017 in Graz

WO: 8010 Graz, Heliankar Institut, Start: 10.00, Ende: 20.00

Seminarbeitrag: mit eigener Aufstellung: 180,- 

Seminarbeitrag als Stellvertreter: 90,-

INFO / Anmeldung: Ruth Koelbl 0650 2420411, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.heliankar.com

 allgemein zu EVH:

Die Seminarreihe widmet sich systemisch integrativer Aufstellungsarbeit und der Verkörperung von Geschehnissen, wo persönliche Anliegen gelöst werden wollen. Im Stellen im Raum entwickeln sie ihre eigene typische Dynamik aus den Beziehungen im Raum, die die Personen wahrnehmen und die unter behutsamer Führung des Aufstellungsleiters weiterentwickelt werden hin zu eine Lösung und Aussöhnung im Geschehenskreis so dass für alle Beteiligten der Fluss des Lebens spürbar wird und "Liebe wieder fließt...."

Der Geschehensprozess ist transpersonal, also transzendent für die zugrunde liegende Thematik, die von den Stellvertretern wahrgenommen wird und sich im Körper meist ausdrückt. So entwickelt sich aus sich selbst ein Lösungsprozess...

Fragen wie: Wo stehe ich gerade in meiner Entwicklung, bin ich am richtigen Platz im Beruf und in der Familie, lebe ich meine Beziehungen, so dass Liebe fließt oder gibt es Blockaden oder Verborgenes in meiner FAMILIE, im BERUF oder in mir SELBST, das angesehen und geklärt werden möchte? Dass vielleicht schon länger schlummert und übersehen wurde? Erst durch das wahre Anerkennen und Integrieren, wo etwas im System ungesehen und verdrängt blieb, geschieht Aussöhnung und auch Heilung vom Grund auf, und Liebe kann wieder fließen. Durch den dynamisch emotionalen Prozess der Aufstellungsarbeit geschieht die gewünschte Veränderung und Lösung des Problems mit spürbarem Ergebnis.

Neben den systemisch integrativen Aufstellungen wird auch mit Prozessarbeit gearbeitet, wo es notwendig ist um in die transformation von "alten Wunden" oder "zerstörerischen Glaubenssätzen" zu gelangen. Auch mit Klang-Meditationen und energetischen Körperübungen, um die Dynamik des Stellens mit der Lösung des persönlichen Anliegens in der „neuen Ordnung der Liebe“ fühlbar zu vertiefen und zu erleichtern. Zwei volle Tage im Erleben und Erkennen auf das gewünschtes Ziel zu!

Es dauert Samstag Abend eventuell etwas länger...

***** wir arbeiten lösungsorientiert, mitfühlend, der Weg zur Selbstheilung wird aufgezeigt 
                           und wir kommen immer auf den Punkt!  *******

 

Wo: Institut Heliankar, Stiftingtalstraße 343b, 8010 Graz

Info/Anmeldung: Dr. Ruth Maria Koelbl, 0650-2420411, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

--> Hier geht´s zum Anmeldeformular